Hansen & Münch

Beratung bedeutet für uns nicht nur rechtlichen Rat. Jedes Problem hat vielmehr einen individuellen Hintergrund. Ihr persönlicher Hintergrund ist für uns das Entscheidende.

Wir nehmen uns Zeit und sind gerne für Sie da, wenn Sie Beratung und Hilfe suchen.

Kontakt

Sie erreichen uns in unserer Kanzlei am Standort Hamburg von

Montag bis Freitag
von 09.00 - 18.00 Uhr

Hansen & Münch Rechtsanwälte

Kanzlei für Bildungsrecht

Unsere Bewerbungsberatung

Ablauf der Beratung

Der Ablauf der Bewerbungsberatung ist für Sie denkbar einfach, transparent und gut nachvollziehbar. Wir haben diese Form der Beratung über viele Jahre entwickelt und immer weiter verfeinert.

Auswahlquoten Erster Schritt

In einem ersten Schritt ist es für uns von großer Bedeutung, ihre genaue Ausgangssituation zu kennen. Wir müssen über jede Tatsache informiert sein, die für ein Kriterium im Auswahlverfahren relevant sein könnte. Nach einem ersten telefonischen Kontakt übersenden wir Ihnen daher elektronisch einen entsprechenden Fragebogen. Dieser Fragebogen ist jeweils zugeschnitten auf den aktuellen Stand der Kriterien in den Auswahlverfahren der Hochschulen. Diesen Fragebogen füllen Sie aus und senden ihn an uns zurück. Dieser Schritt kann auch stattfinden, wenn sie sich bereits ohne unsere Hilfe beworben haben und abgelehnt wurden. In diesem Fall richtet sich die Optimierung auf die Auswahl der möglichen Orte für eine Studienplatzklage. Jedenfalls haben wir nach Rücksendung des Fragebogens sämtliche erforderlichen Informationen.

Auswahlquoten Zweiter Schritt

In einem zweiten Schritt führen wir eine Prüfung im Überblick durch. Wir untersuchen ihre grundsätzlichen Chancen und stimmen diese erneut telefonisch mit Ihren Wünschen ab. Dies kann z.B. bedeuten, dass wir mangels Erfolgsaussicht von einer Studienplatzklage abraten. Es kann aber auch bedeuten, dass wir gemeinsam zu einer regionalen Einschränkung kommen. So ist es durchaus denkbar, eine Bewerbung oder Studienplatzklage lediglich auf Norddeutschland oder Baden-Württemberg und Bayern zu beschränken. Am Ende dieses Schritts kennen sie ihre ungefähren Erfolgschancen und wir haben die gemeinsame Zielsetzung abgestimmt.

Auswahlquoten Dritter Schritt

In einem dritten Schritt nehmen wir die eigentliche Optimierung ihrer Bewerbung vor. Sollten Sie bereits ein Ablehnungsbescheid erhalten haben, wählen wir sorgfältig die Studienorte aus, an denen sich eine Studienplatzklage für Sie persönlich lohnen würde. Wir berücksichtigen dabei sowohl unsere umfangreiche Datenbank hinsichtlich der Kriterien im Auswahlverfahren der Hochschulen, als auch unsere Kenntnisse über die Rechtsprechung der verschiedenen Verwaltungsgerichte. Das Ergebnis stellt dann einen möglichst optimalen Fahrplan für Ihre Bewerbung sowie ihre Studienplatzklage dar.

Auswahlquoten Vierter Schritt

In einem letzten Schritt teilen wir Ihnen das Ergebnis unserer Optimierung bzw. unserer Bewerbungsberatung schriftlich mit. Sie erhalten elektronisch sowie per Post ein Gutachten mit dem Inhalt unserer Bemühungen. Im Kern geht es dabei um eine Auswahl von sechs Studienorten zur optimalen Bewerbung bei der Stiftung Hochschulstart. Außerdem erstellen wir Ihnen ein „Ranking“ der verschiedenen Studienorte für eine Studienplatzklage. Sie wissen dann, an welchen Hochschulen eine Studienplatzklage den größten Erfolg verspricht. Ob sie dann eine Studienplatzklage durchführen, und wenn ja an wie vielen Hochschulen, können Sie selbst entscheiden.

Mit der Durchführung dieser Bewerbungsberatung haben Sie sowohl Ihre Chancen bei der Bewerbung, als auch bei einer möglichen Studienplatzklage deutlich erhöht. Das Verfahren stellt aus unserer Sicht die seriöseste Vorgehensweise dar, um in kurzer Zeit zu einem Studienplatz in Medizin, Zahnmedizin, Tiermedizin oder Pharmazie zu gelangen.


image

Schneller Termin

Wir wissen, dass manche Fragen, z.B. wenn man durch eine existenzielle Prüfung gefallen ist, auf der Seele lasten und man schnelle Hilfe benötigt. Wir stehen Ihnen schnell zur Verfügung!

image

Kompetente Beratung

Durch eine konsequente Spezialisierung und ständige Fortbildung gewährleisten wir eine kompetente und professionelle Bearbeitung Ihrer Fragen und Fälle.

image

Fachanwälte

Unsere Beratung umfasst das gesamte Öffentliche Recht. Unsere praxiserfahrenen Anwälte sind Fachanwälte im Verwaltungsrecht und ausgewiesene Fachleute in Teilgebieten des Verwaltungsrechts.

image

Bundesweit

Rufen Sie uns gerne an, wir beraten Sie bundesweit. Gerne können Sie uns Ihre Frage oder eine Nachricht zuschicken. Wir melden uns umgehend bei Ihnen!